Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe Surround System 2.1, 5.1, 6.1 oder 7.1

Bei der Wahl des geeigneten Heimkinosystems wird man sowohl als Kenner, wie auch als Anfänger, vor einem riesigen Sortiment an Angeboten stehen und abwägen. Im Umgang mit Heimkinosystemen hat sich mittlerweile ein echtes Wettrüsten aufgetan, welches sich um Dolby Digital Anlagen mit 5.1, 6.1 oder gar 7.1 Surround Sound dreht. Bei den Angeboten von Elektronikfachmärkten fällt zu dem auf, dass vor allem günstige Anlagen mit 7.1 Surround werben. Was steckt nun hinter diesem Zahlenkürzel und was ist für mein Heimkino geeignet, dieser Artikel soll Aufschluss über die Frage geben.

Kauf- und Entscheidungshilfe Lautsprecher

Das echte Heimkinofeeling kommt erst mit den richtigen Lautsprechern wirklich auf. Schließlich ist nicht nur ein messerscharfes Bild des Fernsehgerätes entscheidend, sondern auch die passende Wiedergabe des entsprechenden Sounds. Wer in der glücklichen Lage ist und seine Anlage neue bestücken kann, der wird vermutlich an einer Dolby Digital 5.1 Anlage nicht vorbei kommen. Aber das muss nicht sein, denn schließlich haben namhafte Hersteller leistungsstarke Anlagen mit lediglich zwei Lautsprechern und einem massiven Subwoofer im Angebot.

Kauf- und Entscheidungshilfe Fernseher

Für ein echtes Heimkino benötigt man heute gar nicht viel. Eine Dolby Surround Anlage mit entsprechendem Receiver, ein DVD oder Blu-Ray Spieler und natürlich einen Fernseher, idealerweise mit HD-Technologie.

Kauf- und Entscheidungshilfe AV Receiver

Das Herzstück einer jeden Musikanlage oder eines jeden Heimkinos ist der AV-Receiver. Dieses Bauteil entscheidet über sehr viele Leistungsmerkmale des gesamten Systems. Besitzt der AV-Receiver die Möglichkeit Lautsprecher mit Dolby Digital Eignung anzuschließen, kann man auf den besten Sound vertrauen. Ist der Receiver so modern, dass man Lichtwellenleiter anschließen kann, ist der Sound einfach grandios.