Monster Beats Studio

Der US-amerikanische Audiospezialist Monster Cable hat in Zusammenarbeit mit dem Musiker und Produzenten Dr. Dre sowie Jimmy Iovine von Interscope Studiokopfhörer entwickelt, die moderne Digitalaufnahmen optimal wiedergeben sollen: Die Monster Beats Studio-Kopfhörer, die sich insbesondere für Rock, HipHop und R&B eignen, gestatten für knappe 300 Euro (UVP) musikalische Hochgenüsse.

Foto: Monster Beats Studio

Die Monster Beats by Dr. Dre überzeugen mit einer Kombination aus extragroßen Lautsprechertreibern und einem leistungsstarken Digitalverstärker, um supertiefe Bässe, weiche und unverzerrte Höhen sowie kristallklaren Gesang wiederzugeben. Die Monster Beats by Dre Studio arbeiten mit einer Isolierungstechnologie, die Außengeräusche aktiv abschirmt, sodass der Fokus voll und ganz auf der zu hörenden Musik liegt; kein musikalisches Detail geht verloren. Mit den Beats by Dre Studio spüren Nutzer die Musik, nicht den Kopfhörer, verspricht der Hersteller: Die Ohrmuschel wurde geräumig gestaltet, sodass enormer Hörkomfort entsteht. Die Monster Beats by Dr. Dre bringen durch iSoniTalk ein Kopfhörerkabel mit, das ans iPhone angeschlossen werden kann, um über eine Taste zur Gesprächsannahme und einem Mikrofon zum Headset umfunktioniert zu werden. Anrufe lassen sich leicht entgegennehmen, während der Nutzer Musik hört – ganz ohne hastige Kopfhörerwechsel. Eine integrierte Stummtaste sorgt zusätzlich dafür, der Außenwelt zuhören zu können, ohne die Beats by Dre Studio absetzen zu müssen.

Foto: Monster Beats Studio

Die Monster Beats by Dre Studio bieten einen Frequenzgang zwischen 20 Hz bis 20 kHz, eine enorme Lautstärke durch 115 dB und sind mit 260 Gramm angenehm leicht zu tragen. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem iPhone-Kabel und den Monster Beats Studio-Kopfhörern selbst das Monster Cable-Kopfhörerkabel mit verdrillter Doppelleitung aus dem Hause Quadripole, das Signalverluste reduziert, eine feste Tourtasche, ein antimikrobielles Pflegetuch, 1/8-auf-1/4-Zoll-Adapter sowie zwei AAA-Batterien. Kompakt zusammenklappbar und in der Tourtasche verstaut, lassen sich die Monster Beats by Dr. Dre überall hin mitnehmen.