Maxdome

Mit maxdome stellte die ProSiebenSat.1 Media-Gruppe ihr Video-on-Demand-Angebot (VoD) vor. Als Pay-per-View-Service ist maxdome europaweit zum größten VoD-Anbieter geworden. Aktuelle Filme und Serien, die oft vor der TV-Ausstrahlung zu sehen sind, Dokus, Comedy-Inhalte, Sport- und Musikvideos sind im Angebot von maxdome abrufbar.

Bild: maxdome.de

Inhalte lassen sich per Video-Streaming ansehen, mit dem maxdome-Download-Manager können sie auch kopiergeschützt heruntergeladen und 48 Stunden lang angesehen werden. Als dritte Variante erlaubt maxdome, Filme für 10 bis 20 Euro zu kaufen; mit dem Premium-Paket wird es günstiger. Für die Anmeldung erhalten Interessenten einen maxdome Gutschein; weiter kann das Angebot im Gutschein-Shop auch verschenkt werden. Ein maxdome Gutschein kann für einen, drei, fünf und zehn Filme erworben werden; die Funktionsweise ist einfach: Mit dem Kauf eines maxdome Gutscheins wird ein Gutscheincode versendet, mit dem das Guthaben im Menü aufgeladen und nach Bedarf eingelöst wird. Der maxdome Gutschein wird über verschiedene Zahlungsmethoden bezahlt; verschenken lässt sich ein maxdome Gutschein mittels personalisierter E-Mail oder Ausdruck.

Bild: maxdome.de

Das Angebot umfasst derzeit rund 35.000 Videos aus den eingangs erwähnten Bereichen. Jedes Leihvideo kann per Einzelabruf ohne weitere Verpflichtungen abgerufen und angesehen werden, daneben sind unterschiedliche Abonnements erhältlich, die es erlauben, die darin enthaltenen Videos ohne Zusatzkosten beliebig oft anzuschauen:

Die Blockbuster-Option enthält drei maxdome Gutscheine für je ein Video nach freier Wahl. Diese Option ist in Kombination mit dem Premium- oder Movie-Paket zum halben Preis erhältlich. Die Movie-FLAT ist ein kostenfreies Abonnement mit unterschiedlichen Inhalten und ausschließlich für Kunden von GMX, Web.de sowie 1&1 verfügbar. Im Erotik-Paket sind monatlich fünf maxdome Gutscheine inklusive, die es erlauben, Erotikinhalte von nightclub.de jeden Kalendermonat wiederholt anzuschauen. Das Serien-Paket enthält aktuelle Serien, die sich vor der TV-Ausstrahlung anschauen lassen; daneben werden ältere Serien, die im TV bereits abgesetzt wurden, abrufbar. Jüngere und ältere Kinofilme werden im Movie-Paket angeboten und das Premium-Paket fasst all diese Pakete zusammen.